Profile picture for user Sarah Nollau
Sarah Nollau

Bis zum letzten Gast

Wenn jemand etwas von Eventplanung versteht, dann Franziska. 2004 als Praktikantin bei ProSiebenSat.1 gestartet, ist sie heute Leiterin des Event Managements. Gemeinsam mit ihrem Team plant und betreut sie Veranstaltungen jeglicher Art: Von der ersten Idee bis zur Durchführung eines Events – Franziska behält stets alles im Blick und sorgt für einen reibungslosen Ablauf.

Auf einen Kaffee mit Franziska

Schon während ihres BWL-Studiums unterstützte Franziska das ProSiebenSat.1-Team zunächst als Praktikantin und Werkstudentin. Nach ihrem Abschluss wurde sie schließlich fester Teil des Event-Management-Teams. Und auch nach 15 Jahren findet Franziska ihren Job immer noch spannend: „Es wird einfach nie langweilig. Deswegen macht mir meine Arbeit immer noch so viel Spaß!“

Das ProSiebenSat.1-Eventteam betreut und organisiert unterschiedliche Veranstaltungen, darunter Messen, Presseevents, Screenings, Roadshows und auch interne Mitarbeiterevents. Zu den bedeuteten und größten Veranstaltungen, für die Franziskas Team verantwortlich ist, gehören unter anderem die Best Brands Awards, die Screenforce Days und die Jahreshauptversammlung. Eines haben die Events alle gemein: Nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung. Die Organisation bedarf immer einer langen Vorlaufzeit – vor allem, wenn viele Bereiche aus dem Konzern und externe Partner beteiligt sind und es großen Abstimmungsbedarf gibt.

Die Aufgabenliste bis zum Veranstaltungsbeginn ist für Franziska und ihr Team stets lang: ein Konzept für das Event entwickeln, Technik anfragen, Catering und Deko abstimmen und ausreichend Personal einplanen. Leistungen verhandeln, Gewerke aufeinander abstimmen und dabei immer das Budget im Blick behalten. Am Veranstaltungstag muss dann alles Hand in Hand gehen: Das Team hält zusammen und man greift sich gegenseitig unter die Arme.

„Was ich in meiner Zeit hier definitiv gelernt habe: Auch wenn man alles bis ins letzte Detail vorbereitet und plant, ergeben sich doch immer wieder unvorhergesehene Herausforderungen“, erzählt Franziska. Die Weihnachtsfeier und das Sommerfest gehören zu den ganz speziellen Herausforderungen für das Eventteam. Denn: „Bei diesen beiden Veranstaltungen haben wir eine besondere Zielgruppe, nämlich unsere eigenen Kollegen. Da möchten wir natürlich, dass es allen gefällt und wir einen tollen Abend haben!“ Zeit und Gelegenheit zum Mitfeiern bleibt im Regelfall aber nicht: „Wir sperren am Morgen die Türen auf und am Ende kehren wir den letzten Gast raus.“

Das ist dann der Moment, in dem das Eventteam durchatmen kann – und oft geht zu diesem Zeitpunkt auch schon wieder die Sonne auf.

Werde Teil von Franziskas Team!

Jobs finden!