Profile picture for user Alexander Dyballa
Alexander Dyballa

Florentine Genss, Investment Associate

Das „Faces of ProSiebenSat.1“-Interview führen wir heute mit Florentine. Sie ist Investment Associate bei der SevenVentures GmbH und erzählt uns, was sie mit Hermine Granger verbindet und warum sie die Abwechslung in ihrem Job so sehr liebt.

1. Wenn du dir einen Film- oder Seriencharakter aussuchen könntest: Welcher wärst du gerne?

Meine Wahl fällt auf Hermine Granger aus der „Harry Potter“-Reihe. Als Kind bin ich mit den Büchern und Filmen aufgewachsen. Mir gefällt, dass sie zielstrebig und ehrgeizig ist, dabei aber trotzdem nie wesentliche Werte wie Freundschaft oder Loyalität aus den Augen verliert.

2. Was wolltest du als Kind werden?

Mein Berufswunsch war stark durch meinen Vater geprägt, für den als Arzt kein Tag wie der andere ist. Auch wenn ich mit meinem BWL-Studium die Medizin hinter mir gelassen habe, blieb mein Wunsch bestehen, losgelöst von Routine mit vielen unterschiedlichen Menschen zu interagieren – das ist bei ProSiebenSat.1 definitiv der Fall.

3. Was machst du jetzt?

Meine Aufgabe ist es, innerhalb der Start-up-Szene innovative Geschäftsmodelle aufzuspüren. Daher gehe ich gezielt in den Austausch mit Gründern, u.a. bei Konferenzen oder Messen. Gemeinsam definieren wir eine Wachstumsstrategie, mit der wir Marken bekannt machen – und das zielgerichtet und kreativ zugleich.

4. Wie bist du bei ProSiebenSat.1 gelandet?

Gegen Ende meines BWL-Masterstudiums bin ich auf eine Stellenausschreibung für ein Praktikum im Bereich „Strategische Investments“ aufmerksam geworden. Mich hat das vor allem im Hinblick auf eine enge und langfristig orientierte Zusammenarbeit mit Start-ups gereizt. Der Bewerbungsprozess verlief sehr zügig. Endgültig überzeugt hat mich das Kennenlernen mit meinen zukünftigen Kollegen im Interview sowie die Atmosphäre vor Ort in Unterföhring.

Kurz nach dem Praktikumsbeginn wurde mir ein Festeinstieg angeboten – mein Bauchgefühl hat mir gesagt: das ist das Richtige. Inzwischen bin ich seit zwei Jahren bei ProSiebenSat.1.

5. Was liebst du an ProSiebenSat.1?

An ProSiebenSat.1 liebe ich die Vielfalt an Persönlichkeiten im täglichen Austausch – von Kreativen und Redakteuren bis hin zu Juristen und Investment Managern, alle sind Teil eines großen Ganzen. Das bietet mir die Möglichkeit, verschiedene Perspektiven einzunehmen und daraus zu lernen. Ich war zum Beispiel vor Kurzem mit einem Kollegen Mittag essen, der bereits seit 20 Jahren im Konzern ist und die Entwicklung von ProSiebenSat.1 miterlebt hat. Darüber hinaus schätze ich die Teamkultur bei SevenVentures - dass wir auch nach Feierabend viel gemeinsam unternehmen, sei es eine Partie Bowling oder mal ein Ski-Ausflug.

6. Was glaubst du, wie dein Job in fünf Jahren aussehen wird?

Wir haben in Deutschland eine sehr belebte Gründerszene. Ich denke, das wird auch in Zukunft der Fall sein. Ich gehe davon aus, dass meine Arbeit – die Suche nach innovativen Unternehmen – daher auch in den kommenden Jahren spannend und abwechslungsreich bleibt.

7. Was ist dein Geheimtipp in München?

Für alle, die gerne spontan sind: Geht bei der Bayerischen Staatsoper vorbei und lasst euch überraschen, was im Programm angeboten wird. Es gibt dort oft die Möglichkeit, kurzfristig und vor allem günstig an Stehplätze zu kommen. Die Gelegenheit nutze ich sehr gerne und lasse mich auf Neues ein – denn auch kulturell hat München einiges zu bieten!

Du hast Lust, mit Florentine zusammen zu arbeiten? Wir suchen Verstärkung in unserem Team! Alle offenen Jobs findest du hier.

 

Jobs finden!