Kirsten ist Assistentin bei der ProSiebenSat.1 Digital Data GmbH und kennt ProSiebenSat.1 seit 19 Jahren. Kirsten ist als Set Runner bei den Magazinen „sam“ und „taff“ gestartet und hat in ihren vielen Jahren hier einige Abteilungen kennengelernt.

Profile picture for user Sarah Nollau
Sarah Nollau

Kirsten Käfer, Assistentin bei ProSiebenSat.1 Digital Data GmbH

Kirsten ist Assistentin bei der ProSiebenSat.1 Digital Data GmbH und kennt ProSiebenSat.1 seit 19 Jahren. Kirsten ist als Set Runner bei den Magazinen „sam“ und „taff“ gestartet und hat in ihren vielen Jahren hier einige Abteilungen kennengelernt.

1. Wenn du dir einen Film- oder Seriencharakter aussuchen könntest: welcher wärst du gerne?

Ich wäre gerne Genie in a Bottle – einmal mit dem Kopf nicken und alle Wünsche gehen in Erfüllung!

2. Was wolltest du als Kind werden?

Ich wollte Grundschullehrerin oder Stuntfrau werden. Beides hat leider nicht geklappt. Ich habe eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau gemacht. Allerdings war das nicht ganz mein Ding. Deshalb habe ich nebenher noch eine sonderpädagogische Ausbildung gemacht und war dann zehn Jahre als Pädagogin für Menschen mit Behinderung tätig.

3. Was machst du jetzt?

Ich bin Assistentin zweier Geschäftsführer der ProSiebenSat.1 Digital Data GmbH. Ich übernehme hier ganz klassische Assistenzaufgaben wie den Outlook-Kalender pflegen und Geschäftsreisen buchen. Außerdem organisiere ich Workshops, pflege Kundenkontakte, bereite PowerPoint-Vorlagen vor und führe Präsentationen für Meetings zusammen – ganz klassische Aufgaben eben!

4. Wie bist du bei ProSiebenSat.1 gelandet?

Ich habe vor 19 Jahren als Set Runner bei „sam“ und „taff“ mit Headset und Kickboard hier angefangen. Mein Job war es, Beiträge und Aufmacher in die Regie zu bringen. Eines Tages hatte ich mich mit dem Marketing-Leiter von ProSieben unterhalten. Er erzählte mir, dass das Marketing-Unternehmen, das damals noch in Ismaning saß, eine Assistentin suchen würde. Diese Chance habe ich genutzt und wurde genommen. Seitdem habe ich über die Jahre hinweg in verschiedenen Abteilungen als Assistentin gearbeitet. Zu meinen Stationen gehörten unter anderem ProSiebenSat.1 Creative Solutions, ProSiebenSat.1 Digital und SevenOne Media.

5. Was liebst du an ProSiebenSat.1?

Ich schätze die Offenheit und das Miteinander meiner Kollegen. Wenn man in einem Projekt hängt, unterstützen einen die Kollegen gerne, um voranzukommen. Wenn ich Fragen habe, wird mir immer geholfen. Genauso gut werden auch die neuen Kollegen an die Hand genommen, wenn sie hier einsteigen. Außerdem kann ich nach 19 Jahren immer noch sagen: Den typischen Arbeitstag gibt es nicht!

6. Was glaubst du, wie dein Job in fünf Jahren aussehen wird?

Nun, für mich hat sich eine neue Station hier bei ProSiebenSat.1 ergeben. Ich werde in Zukunft die Assistenz für den Redaktionsleiter des Formats „akte“ übernehmen.

7. Was ist dein Geheimtipp in München?

Den Geheimtipp für München gebe ich gerne weiter! Wobei – wenn ich ihn verrate, bekomme ich wahrscheinlich keinen Friseur-Termin mehr. (lacht) Mein Geheimtipp ist der Friseur Dave Mahony am Goetheplatz.

[Anm. d. Red.: Kirsten war zum Zeitpunkt des Interviews Assistentin bei ProSiebenSat.1 Digital Data GmbH und ist mittlerweile Assistentin für den Redaktionsleiter des Formats „akte“.]

Du hast Lust, mit Kirsten zusammen zu arbeiten? Wir suchen Verstärkung in unserem Team! Alle offenen Jobs findest du hier.