Profile picture for user Sarah Nollau
Sarah Nollau

Tägliche Einblicke in den Querschnitt des Konzerns

Er verantwortet mit seiner Abteilung die Bereiche des Corporate Law und Legal M&A in der Holding. Fasziniert von der Welt der Medien war er bereits seit dem Studium. Erfahre mehr über Roberts Arbeitsalltag und werde Teil seines Teams.

Auf einen Kaffee mit Robert

Robert verantwortet mit seiner Abteilung die Bereiche Corporate Law (inkl. Portfolio Management) und Legal M&A bei der ProSiebenSat.1 Media SE. Sein Job im Bereich Mergers & Acquisitions zeichnet sich vor allem durch viele Schnittstellen zu anderen Fachbereichen, aber auch anderen Unternehmen aus. Eine Fähigkeit, die daher besonders gefragt ist: Kommunikation.

 

Corporate Law ist einer der insgesamt zwei Bereiche, die in Roberts Verantwortung fallen: Gemeinsam mit seinem Team betreut er die Holding des Konzerns, die NuCom Group sowie alle Tochtergesellschaften in gesellschaftsrechtlichen Themen. Dabei steht er im engen Austausch mit den „handelnden Organen“ – also dem Vorstand und den jeweiligen Geschäftsführern. Diese Organe sind dazu verpflichtet, sich im Rahmen bestimmter Entscheidungen die Erlaubnis eines anderen Organs einzuholen. Im Klartext heißt das, dass sich beispielsweise die Gesellschaften unterhalb des Dachs der ProSiebenSat.1 Media SE für bestimmte Vorgänge die Erlaubnis des Vorstands einholen müssen sowie der Vorstand die Erlaubnis des Aufsichtsrats. Für diese Prozesse gibt es neben dem gesetzlichen Rahmen auch konzerninterne Regeln, vor allem die sogenannte Geschäftsordnung, an die jedes Konzernunternehmen gebunden ist. Robert und sein Team sind mit der Aufstellung, Einhaltung und Organisation ebendieser Regeln betraut. Eine besondere Rolle spielt das Portfolio Management im Bereich Gesellschaftsrecht: Die ProSiebenSat.1 Gruppe ist an über 300 zumeist schnell wachsenden Unternehmen beteiligt, die alle regelmäßig erfasst und verwaltet werden wollen.

 

Der Großteil von Roberts Arbeit liegt allerdings innerhalb seines zweiten Verantwortungsbereichs, nämlich beim Thema Mergers & Acquisitions. So laufen alle Zu- und Verkäufe von Unternehmen über Roberts Team. Für die Transaktionen arbeitet jeweils ein/e Kollege/in aus Roberts Team im Trio mit einem Kollegen aus dem Bereich Corporate M&A und dem Business Owner der jeweiligen Transaktion, sprich zumeist dem jeweiligen Geschäftsführer der agierenden Gruppengesellschaft zusammen. Besonders spannend findet Robert die Strukturierung von  Joint Ventures – darunter auch das Projekt 7TV, bei dem ProSiebenSat.1 gemeinsam mit Discovery aktuell eine führende Streaming-Plattform für Deutschland aufbaut. Die Unterzeichnung der entsprechenden Verträge zählt zu Roberts Highlights bei ProSiebenSat.1 – gerade weil bei diesem Projekt so viele unterschiedliche Business Units beteiligt waren, darunter die Distribution, die Content-Sparte, maxdome und ProSiebenSat.1 Digital. Und genau das macht seinen Job so spannend, betont Robert: „Ich habe immer mit Kollegen aus den Abteilungen Tax, Accounting, Treasury, Datenschutz, Compliance und vielen weiteren zu tun. Dadurch habe ich immer einen großen Querschnitt des Unternehmens vor mir, mit dem ich zusammenarbeite. Man kommuniziert dabei abteilungsübergreifend mit sehr vielen verschiedenen Fachbereichen und Business Units.“

 

Dass Robert heute als Jurist in einem Medienunternehmen arbeitet, ist kein Zufall. Ob Bücher, Theaterstücke oder große Kinoproduktionen: „Medien begeistern mich seit jeher, vor allem bin ich ein Film-Nerd.“ Seine Faszination für die Medienwelt und deren rechtliche Thematiken spiegelten sich schon in seine Doktorarbeit wider, in der er das Spannungsfeld zwischen Persönlichkeitsrecht und Medienfreiheit untersuchte. Einen Teil seiner Karriere – sechs Jahre, um genau zu sein – verbrachte Robert als M&A Anwalt am New Yorker Standort einer deutschen Kanzlei und baute das Team dort auf. Auf die Frage hin, warum er sich dort auf Gesellschaftsrecht spezialisiert habe, antwortet er klar: „Es war in erster Linie eine Entscheidung für New York. Ich wollte unbedingt dort hin!“ Unterföhring kann da als Ort nicht ganz mithalten, dafür schätzt Robert seine Tätigkeit und das persönliche Umfeld bei ProSiebenSat.1 umso mehr.

Werde Teil von Roberts Team!

Jobs finden!