Volontariat

Du würdest gerne hinter den Kulissen von „The Voice of Germany" arbeiten oder spannende Inhalte für unsere Online- und Social-Media-Kanäle erstellen?

Mehr als „was mit Medien“

Du vermittelst Wissen am liebsten über einen fesselnden Beitrag im TV oder online? Du weißt, worauf es in der Kommunikation eines Unternehmens ankommt? Dann solltest du dich für ein Volontariat bei P7S1 bewerben!

Ein Volontariat dauert bei uns in der Regel 24 Monate. Je nach Art des Volontariats wirst du schwerpunktmäßig in einer unserer Redaktionen oder Fachteams ausgebildet oder lernst im Rahmen eines generalistischen Programms verschiedene Bereiche und Schnittstellen kennen. 

Unser Entwicklungsverständnis:

Als Volontärin oder Volontär nimmst du an Schulungsmaßnahmen teil, in denen wir sowohl das journalistische Handwerk als auch Inhalte aus dem Bereich Mediengestaltung schulen. In einem Basis-Ausbildungsblock erhältst du ein Allround-Wissenspaket rund um die Themen Medienrecht, Medienethik, Texten, Storytelling, Stimme & Vertonung, crossmediale Erzählformen, Produktion und Postproduktion. In weiteren (optionalen) Trainings, Schulungen oder fachspezifischen Projekten hast du die Möglichkeit, dich über den Basis-Ausbildungsblock hinaus weiterzubilden.

All unsere Young Talents werden im Rahmen ihrer Ausbildung durch einen Fachbetreuer oder eine Fachbetreuerin unterstützt. Ob fachliche oder organisatorische Belange – die Kollegen haben immer ein offenes Ohr und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

Volontariat in den Bereichen Redaktion, PR, Kommunikation, Werbefilmproduktion und eSports

Während deines Volontariats wirst du überwiegend in deiner Redaktion oder deinem Fachbereich eingesetzt und verantwortest dort eigene Projekte. Die zweijährige Ausbildung bietet dir die Möglichkeit, in andere Bereiche zu rotieren oder zu hospitieren. Neben einem verpflichtenden Basis-Ausbildungsblock hast du innerhalb deines Volontariats außerdem die Möglichkeit, an vielen weitern Trainings- und Netzwerkveranstaltungen teilzunehmen.

Aufbau und Beispiele für ein Volontariat (in den Bereichen TV, PR, Unternehmenskommunikation, Werbefilmproduktion, eSports, DOSB, Digitaler Newsroom):

  • 17 Monate Stammabteilung
  • Drei Monate Rotation (inkl. optional vier Monate Hospitation extern)
  • Fünf Wochen Basis-Ausbildungsblock sowie weitere optionale Trainings
  • Geschäftshandy
  • 30 Tage Urlaub / Jahr
  • Gehalt von 24.000€ Brutto / Jahr

Mögliche Rotationen:

  • RedSeven (Show- oder Factual-Produktionen)
  • TV-Redaktion (z.B. taff, Galileo, die akte, Abenteuer Leben, red!)
  • Online-Redaktion (Content Creation)

Volontariat 360° Digital

Als Volontär oder Volontärin im Digitalbereich wirst du im Rahmen einer zweijährigen Ausbildung alle drei bis sechs Monate in unterschiedlichen Teams eingesetzt. Im ersten Jahr geben wir dir einen Ausbildungsplan vor, im zweiten Jahr kannst du aus vielen unterschiedlichen Rotationsmöglichkeiten wählen, hospitieren und dich in Absprache mit deinem Fachbetreuer spezialisieren. Während des Volontariats hast du die Möglichkeit, nicht nur an einem verpflichtenden Basis-Ausbildungsblock, sondern an vielen weiteren Trainings- und Netzwerkveranstaltungen teilzunehmen.

Aufbau und Beispiele für ein Volontariat 360° Digital:

  • Alle drei bis sechs Monate Rotation in unterschiedliche Online- und TV-Bereiche (redaktionell, operativ etc.)
  • Einen Monat optionale, externe Hospitation
  • Fünf Wochen Basis-Ausbildungsblock sowie weitere optionale Trainings
  • Geschäftshandy
  • 30 Tage Urlaub / Jahr
  • Gehalt von 24.000€ Brutto / Jahr

Mögliche Rotationen über Pflichtbereiche hinaus (Beispiele):

  • Audio-App FYEO
  • Comedy-App Smyle
  • Content Re-Creation

Was du mitbringst

Ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation. Erste praktische Erfahrungen in relevanten Bereichen und Begeisterung für die jeweiligen Themen sowie die Medienbranche.

Wie du dich bewerben kannst

Deine Bewerbung erfolgt über unser Jobportal. Dort findest du alle aktuell ausgeschriebenen Volontariate. 

Stimmt dein Profil mit den Anforderungen der jeweiligen Stelle überein, laden wir dich zunächst zu einem kurzen Videointerview ein, da es uns sehr wichtig ist, möglichst viele Bewerber besser kennenzulernen. Hast du uns im Videointerview überzeugt, laden wir dich im nächsten Schritt zu einem Recruiting Day ein, an dem du uns in praktischen Tests und in einem persönlichen Vorstellungsgespräch von dir überzeugen kannst.

Deine Karriere als VolontärIn


Jobs finden!